logo klein2 citykanzlei hetyei mannheim

rechtsanwaeltin hetyei forderungsinkasso mannheim

Verkehrsrecht und Ordnungswidrigkeiten

Verkehrszivilrecht

Jeder von uns kann plötzlich in einen Verkehrsunfall verwickelt werden.

Wir vertreten dabei sowohl Geschädigte von Verkehrsunfällen und verhelfen ihnen zu ihrem Recht und dem Schadensausgleich als auch Schädiger, um das Prozessrisiko zu minimieren.

 

Als Geschädigter ist es nicht ratsam, die Schadensabwicklung der gegnerischen Versicherung zu überlassen bzw. selbst die Korrespondenz mit dieser zu führen. Eine vollständige Schadensregulierung wird in diesem Fall oft in Folge des wirtschaftlichen Eigeninteresses des Versicherers nicht gewährleistet.

Deshalb empfiehlt es sich, den fachkundigen Rat eines Anwalts einzuholen, damit Ihre Interessen vollständig gewahrt werden.

 

Wir übernehmen die komplette Schadensregulierung und beraten Sie bezüglich des weiteren Vorgehens. Zur genauen Ermittlung der Tatsachenlage und des Schadenausmaßes arbeiten wir eng mit Gutachtern und Sachverständigen zusammen, um Ihre Interessen optimal zu vertreten.

 

Im Rahmen der Unfallregulierung bietet unsere Kanzlei anwaltliche Beratung und Vertretung von diversen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten:

  • Kfz-Schaden (Erstattungsfähigkeit von Reparaturschäden, Höhe des Schadens bei Totalschaden, fiktive Abrechnung auf Gutachterbasis)
  • Schmerzensgeld bei unfallbedingten Verletzungen (Aushandeln bei der gegnerischen Versicherung, gerichtliche Geltendmachung)
  • Behandlungskosten und Haushaltsführungsschaden bei Personenschaden
  • Nutzungsausfall (bei unfallbedingtem Ausfall des Fahrzeugs für die Dauer der Reparatur, bei Totalschaden)
  • Mietwagenkosten (bei Anmietung eines Ersatzfahrzeugs für die Zeit der Reparatur)
  • Verdienstausfall (bei Einschränkung der Erwerbsfähigkeit, Bezug von Krankengeld)
  • Schadensermittlung (Gutachterkosten, Kostenvoranschlag, Unfallpauschale)
  • sonstige Schadenersatzforderungen

Ordnungswidrigkeiten

Neben der Durchsetzung von Unfallschäden unterstützen wir Sie bei der Auseinandersetzung mit den Straf- und Ordnungsbehörden in Verfahren über Bußgeldsachen und Ordnungswidrigkeiten.
 
Hierunter fallen beispielsweise folgende Angelegenheiten:

  • Bußgeldbescheid (Beantragung der Akteneinsicht, Überprüfung der Erfolgsaussichten der Einspruchseinlegung)
  • Geschwindigkeitsüberschreitung (Überprüfung des Messverfahrens, des Strafmaßes)
  • Führerschein (Entziehung, Wiedererteilung)
  • Fahrverbot (Beratung zur richtigen Vorgehensweise bei drohendem Fahrverbot)
  • Fahrtenbuchauflage (Überprüfung der Verhältnismäßigkeit der Anordnung)
  • Rotlichtverstoß (Überprüfung des Messverfahrens, Fahreridentifizierung etc.)
  • Trunkenheit am Steuer (Strafverteidigung im Ermittlungs- und Strafverfahren)